Magenballon in der Türkei / Antalya: Ablauf, Kosten und Service

Magenballon kosten preis türkei antalya adipositas

Überschriften

Einen Magenballon in der Türkei / Antalya bekommen Sie zu günstig

In Antalya können Sie sich einen Magenballon einsetzen lassen, zu geringeren Preisen als in Deutschland. Der Eingriff im Ausland inkludiert umfassenden Service und moderne Behandlungsmethoden, damit die Operation rasch und unkompliziert verläuft. Der Fachchirurg setzt in Ihren Magen den Magenballon in der Türkei / Antalya. Über die Kosten können Sie sich im Voraus informieren, um die Finanzierung zu planen.

Abnehmen mit Magenballon

In der Türkei / Antalya bieten ausgebildete Fachchirurgen verschiedene Möglichkeiten der Magenverkleinerung an, zu denen der Einsatz des Magenballons gehört. Den Ballon setzt der Chirurg während eines rund halbstündigen Eingriffs in Ihren Magen.

Durch den Ballon empfinden Sie beim Essen ein rasches Sättigungsgefühl, nehmen weniger Nahrung auf und verlieren Gewicht. Dieses einfache Prinzip verlangt zwar nicht nach einer Umstellung des Speiseplans, jedoch sollten Sie die Gelegenheit nutzen, um Ihre Ernährungsgewohnheiten zu ändern. Dieser Schritt verhindert, dass Sie später wieder zunehmen, denn einigen Monaten entfernt der Chirurg den Ballon, um Risiken zu vermeiden.

Magenballon-Operation – Ablauf im Überblick

Zunächst vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei Ihrem Arzt in der Türkei, um alle Informationen zu der Magenverkleinerung zu erhalten. Zeitnah können Sie sich mit dem Arzt auf ein Datum für die Operation einigen.

Der Eingriff gehört zu den Routine-Operationen in Antalya und gilt als einfaches Verfahren, bei dem der Chirurg den Ballon als ovale Kapsel in Ihren Magen setzt. Die etwa 30-minütige Operation führt der Arzt in Form einer Gastroskopie – einer Magenspiegelung – ambulant durch. Nach der Magenspiegelung befüllt der Arzt den Ballon mit Gas oder einer Kochsalzlösung.

Alternativ können Sie die Kapsel schlucken.

Nach 3 bis 6 Monaten entfernt der Chirurg den Ballon, um Reizungen der Magenschleimhaut und die daraus resultierende Übelkeit und Erbrechen zu verhindern.

Damit Sie den Eingriff finanzieren können, sollten Sie die Preise überblicken und einen privaten Finanzierungsplan erstellen.

Magenballon in der Türkei / Antalya – Kosten

Der Preis für den Einsatz des Magenballons setzt sich aus unterschiedlichen Faktoren zusammen, die die Operation und den Service betreffen.

In Antalya können Sie mit Kosten ab 2.490 Euro rechnen. Die Rechnung basiert auf Kontrollterminen, der Diagnostik, welche aus internaler, kardiologischer und Adipositas-Diagnostik besteht.

Darüber hinaus zahlen Sie die Blutabnahme, Laborkosten und Medikamente. Den medizinischen Teil ergänzen Dienstleistungen, die die Kosten individuell beeinflussen.

Service rund um die Operation

Für den zu zahlenden Preis steht Ihnen Betreuung und Beratung vor und nach der Operation zu. Ihre Gesprächspartner sprechen Deutsch und Englisch.

Der Service inkludiert einen zuverlässigen Transfer innerhalb der Türkei, damit Sie von einem beliebigen Standort schnell und sicher in das Krankenhaus gelangen. In der Klinik stehen Ihnen für die Methode mit Magenballon in der Türkei / Antalya 2 Übernachtungen mit voller Verpflegung zu.

Mehr erfahren Sie hier: www.aesthetic-travel.com/magenverkleinerung-in-der-turkei/magenballon/

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website bieten.