Bleaching – ein ganz neues Zahngefühl erleben

Nicht jeder besitzt von Natur aus schöne weiße und strahlende Zähne. Denn, die Zahnfarbe ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich – und hängt von der individuellen Struktur, Funktion sowie der Mundflora, welche die Zähne umgibt, ab. Zudem führen gewisse Lebens- und Genussmittel wie koffeinhaltige Getränke (u. a. Cola, Tee oder Kaffee), aber auch Rotwein mit der Zeit zu Verfärbungen auf den Zähnen. Des Weiteren gelten häufig auch diverse Medikamente oder genetische Vererbungsmuster als Ursache für schnelle Zahnverfärbungen und Ablagerungen.

Doch mit Hilfe eines professionellen Zahnbleachings bei uns in der Türkei können Sie Ihr persönliches „Weiß“ wieder erstrahlen lassen! Sprechen Sie unser Aestehtic-Travel Team in Antalya einfach an und vereinbaren Sie kurzfristig einen Termin.

Die Bleaching-Behandlung für Ihre Zähne – Funktion & Wirkweise

Das Bleaching erfolgt mittels Wasserstoffperoxid (H2O2) – einer Substanz, die zu einer chemischen Reaktion der Zahnfarbstoffe (Oxidation) führt und so die Zähne aufhellt. Die Farbskala enthält mehrere Weißstufen, jedoch sind im Durchschnitt maximal 2-3 Farbnuancen möglich, da wie bereits oben beschrieben, jeder Mensch eine eigene natürliche Zahnfarbe besitzt. Ihr Zahnärzte-Team in der Türkei legt dabei großen Wert auf ein natürliches Erscheinungsbild, sodass der gewählte Zahnfarbton gut zu Ihrer Person passt.

Rückruf-Service
Haben Sie Fragen?

Ablauf – das Zahnbleaching

Im Allgemeinen können sowohl intakte (vitale), als auch bereits tote (devitale) Zähne gebleacht werden. Hier gilt es aber zu beachten, dass bei nervtoten, wurzelbehandelten Zähnen das Bleichmittel in den geöffneten Zahn eingebracht werden muss. Dies wird in der Fachsprache auch als internal bleach oder walking bleaching bezeichnet.

Zahnbleaching Kosten

Um vitale Zähne zu bleichen werden Ihnen mehrere Möglichkeiten geboten: Entweder Sie bleachen einfach von zuhause (Home-Bleaching-Maßnahme), oder in Ihrer Zahnarztpraxis nach Wahl (In-Office-Bleaching), welche Sie von unserem Aestehtic-Travel Team in der Türkei vermittelt bekommen. Haben Sie sich für die Home-Bleaching-Variante entschieden, erhalten Sie eine individuell angefertigte Kunststoffschiene, in die das gelförmige Bleichmittel geben wird. Um Ihre Zähne möglichst schonend zu bleichen, darf das Tragen dieser Schiene einen Zeitraum von etwa 4-6 Wochen nicht überschreiten! Zudem sollte auch hier die dentale Behandlung von Ihrem Zahnarzt in regelmäßigen Abständen kontrolliert werden.

Entscheiden Sie sich hingegen für die zweite Form des Zahnbleachings, also der In-Office-Maßnahme, können wir vor Ort eine hochkonzentrierte Bleachingsubstanz (> 0,1 % H2O2) anwenden. Dabei wird mittels Gummimanschetten oder einem speziellen Abdichtmittel das Zahnfleisch zum Schutz gut abgedeckt. In einem weiteren Schritt wird dann das Bleichmittel direkt auf die Zahnoberfläche aufgetragen, sodass die Zähne – unter Beobachtung des Zahnarztes – effektiv aufgehellt werden können. Am Ende jeder Bleaching-Sitzung wird das Bleichmittel vollständig entfernt, damit Sie das positive Ergebnis direkt begutachten können. Bei Bedarf kann diese Prozedur gerne nach wenigen Tagen wiederholt werden.

Bei Interesse an einer Bleaching-Behandlung während Ihres Aufenthaltes in der Türkei, sprechen Sie uns von Aestehtic-Travel in Antalya einfach an und wir finden Ihren zahnärztlichen Ansprechpartner vor Ort! Zudem empfehlen wir Ihnen stets vor einer Zahnaufhellung eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen zu lassen, um lästige Ablagerung bereits vorab effizient zu entfernen.

Zahnbleaching – Auf einen Blick
  • Behandlungsdauer

    1 Stunden

  • Klinikaufenthalt

    ambulant

  • Regeneration

    sofort

  • Kosten

    ab 200€

Kann man seine Zähne auch selbst von zuhause bleichen?

Ja. Bei der Home-Bleaching-Variante erhält man eine Schiene, in die das Bleichmittel über mehrere Wochen auf die Zähne problemlos aufgetragen wird.

Ist es möglich mit Hausmitteln seine Zähne zu bleichen?

Generell werden im Internet viele Möglichkeiten angepriesen, wie man seine Zähne selbst bleichen kann (zum Beispiel mit Backpulver, Zitrone, Olivenöl, usw.). Jedoch ist hier höchste Vorsicht geboten und es wird dringend davon abgeraten, da dies nur allzu schnell den essentiellen Zahnschmelz angreift. Schon nach kürzester Zeit können entzündungsfördernde Bakterien in das Zahninnere gelangen und den Zahn gänzlich zerstören!

Welche Kosten entstehen für ein Bleaching beim Zahnarzt?

Abhängig von der Art des Bleachings, sowie natürlich je nach Land und Ort variieren die Kosten für eine Zahnaufhellung. So sparen Sie bei uns in der Türkei nicht nur Geld, wenn Sie sich für eine Bleaching-Behandlung durch Aesthetic-Travel entscheiden, auch kommen Sie so – nach Ihrem Urlaub – mit einem strahlen weißem Lächeln zurück!

Werden die anfallenden Kosten für ein Zahnbleaching von der Krankenkasse übernommen?

Die Kosten, welche auf einem bei einem professionellen Zahnbleaching auf einen zukommen werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Wie lange hält in etwa ein Zahnbleaching an?

Die Wirkung eines Zahnbleachings hält in der Regel 1 Jahr an, teils auch etwas länger.