Inlays & Zahnfüllungen

Wurde Ihr Zahn aufgrund eines kariösen Defektes geschädigt, gibt es verschiedene Möglichkeiten diesen wieder zu rekonstruieren. Je nach Ausmaß des Schadens und welcher Zahn bei Ihnen betroffen ist, bekommen Sie von unserem Aesthetik-Travel Team in der Türkei eine passende Therapiebehandlung geboten.

Inlays & Zahnfüllungen Kosten

Ziel jeder zahnmedizinischen Behandlung ist es, soviel wie nur möglich vom ursprünglichen Zahn zu erhalten. Neben der Variante Ihren kariösen Zahn mit einer Füllung zu versorgen, kommen häufig auch diverse Kronenzum Einsatz.

Welche Füllungsarten werden unterschieden?

Im Allgemeinen werden zwischen plastischen Füllungen und Einlagefüllungen differenziert. Ersteres wird als zähe Masse in den Zahn eingearbeitet, wo diese schließlich aushärtet. Bei der zweiten Variante, wird die Einlagefüllung erst angefertigt und in einem weiteren Schritt an den Zahn angepasst und befestigt.

Um den betroffenen Zahn mit einer versorgen zu können, wird zu Beginn die erkrankte Zahnsubstanz entfernt. Bei minimalen Kariesdefekten können bei uns in der Türkei auch diverse Lasertechniken oder chemische Verfahren angewandt werden. Sobald der betroffene Zahn „präpariert“ wurde, kann dieser mit dem entsprechenden Füllungsmaterial versorgt sowie dauerhaft dicht verschlossen werden.

Einlagefüllungen werden häufig auch als Inlays bezeichnet. Die Inlays werden mittels einer spezifischen Computertechnik entweder direkt in Ihrer Zahnarztpraxis vor Ort, oder in einem professionellen zahntechnischen Labor angefertigt. Insbesondere die individuelle Passgenauigkeit ist dabei von großer Bedeutung. Damit dies von Ihrem Aesthetik-Travel Team in Antalya gewährleistet werden kann, nimmt Ihr behandelnder Zahnarzt zu Beginn der dentalen Behandlung entsprechende Abformungen vor. Diese werden in der Regel mit speziellen Messkameras vorgenommen, um ein Höchstmaß an Präzision zu garantieren.

Rückruf-Service
Haben Sie Fragen?

Welche Arten von Einlagefüllungen und Inlays werden unterschieden?

Um Ihren von Karies beschädigten Zahn sauber verschließen zu können, gibt es mehrere Füllungsvarianten. Im Allgemeinen nutzen unsere Zahnärzte in der Türkei folgende Materialien:

Welche Inlay-Typen werden unterschieden?

Neben den Gold-Inlays, welche die größte Haltbarkeit versprechen, empfehlen wir von Aesthetik-Travel Ihnen in Antalya Keramik-Inlays. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass Keramik-Inlays aufgrund der individuell anpassbaren Farbgebung einem natürlichen Zahnaussehen sehr nahe kommen. Zudem zeichnet sich Keramik durch seine hohe Bioverträglichkeit aus. Auch stellen sowohl Temperaturreize – normalerweise ausgelöst durch kalte oder heiße Nahrungsmittel – als auch geschmackliche Veränderung keine Beeinträchtigung dar.

Sobald das Inlay aus dem Keramikblock gefräst worden ist, kann dieses binnen kürzester Zeit mittels eines Spezial-Kunststoffklebers in den Zahn eingesetzt werden. Falls Sie sich für eine Zahnarztpraxis mit eigenem Labor bei uns in der Türkei entschieden haben, erhalten Sie Ihr Zahn-Inlay nur in einer einzigen Behandlungssitzung! Abdrücke und Provisorien sind überflüssig und Sie können direkt mit einem strahlenden gesunden Lächeln die Praxis verlassen.

Inlays & Zahnfüllungen – Auf einen Blick
  • Behandlungsdauer

    1 - 3 Stunden

  • Klinikaufenthalt

    ambulant

  • Regeneration

    sofort

  • Kosten

    ab 50€

Welche Materialien kommen in der Türkei bei Zahnfüllungen zum Einsatz?

Zur endgültigen Versorgung Ihres kariösen Zahns werden bevorzugt Amalgam sowie Komposit als Füllmaterialien in der Türkei verwendet.

Was sind Inlays und Onlays?

Als Inlay wird eine Einlagefüllung zur Behandlung eines kariösen Zahns verstanden, welche erst nach Anfertigung als endgültige Füllung in den Zahn eingeklebt wird.

Von einem Onlay spricht man hingegen, wenn die Einlagefüllung über die Zahnhöcker hinausgeht. Das heißt, hier wird die gesamte Kaufläche neu gestaltet.

Inlay oder Krone?

Zur Behandlung eines durch Karies geschädigten Zahns sind Inlays bestens geeignet, da diese ab einer gewissen Größe passgenau in den Kiefer eingesetzt werden können und so die gesamte Kauleistung effizient steigern.

Bei einer Krone hingegen wird der Zahn komplett neu gestaltet. Diese kommt dann zum Einsatz, wenn mehr als etwa 66 % des betroffenen Zahns verloren gegangen ist.

Welche Kosten kommen bei Zahnfüllungen und Inlays in der Türkei auf mich zu?

Die Kosten in der Türkei für Zahnfüllungen und Inlays sind abhängig vom betroffenen Zahn sowie dem Schweregrad des Schadens.

Welche Kosten für Einlagefüllungen und Inlays werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen?

Generell übernehmen die Krankenkassen die Kosten für zahnfarbene Kompositfüllungen im sichtbaren Frontalzahnbereich sowie für die Amalgamfüllungen im Seitenbereich.