Wie bei den meisten medizinischen Anwendungen, sind auch beim Knochenaufbau die Kosten von verschieden Faktoren abhängig: Zum Beispiel vom verwendeten Material, der Qualität des Kieferknochens und der damit verbundenen Aufbaumethode, bis hin zu den entstehenden Kosten des Krankenhausaufenthalts.