Schlauchmagen ohne Narbe bzw. Narbenfrei  – Türkei

Schlauchmagen ohne Narbe bzw. Narbenfrei in der Türkei in Antalya – Kosten. Es gibt verschiedene Arten der Magenverkleinerung (bariatrische Chirurgie), die narbenfrei mit der SILS-Methode durchgeführt werden kann. Die häufigste Methode der (Adipositas-Chirurgie) ist die Schlauchmagenoperation ohne Narbe.

Schlauchmagen ohne Narbe Türkei / Antalya – Kosten ab 3,690 EUR

Schlauchmagen ohne Narbe in der Türkei, Antalya – Kosten & Ablauf​

Schlauchmagen ohne Narbe in der Türkei, Antalya – Kosten & Ablauf

Überschriften

Schlauchmagen ohne Narbe bzw. Narbenfrei

Schlauchmagen ohne Narbe bzw. Narbenfreie– Die narbenfreie (SILS) Schlauchmagen-OP mit nur einem Schnitt ist eine minimalinvasive chirurgische Technik, die es ermöglicht, überschüssiges Gewicht zu reduzieren und gesundheitliche Probleme wie Diabetes, Bluthochdruck und Schlafapnoe zu behandeln.

Bei der narbenlosen Schlauchmagen-OP in der Türkei wird der Magen verkleinert, indem ein großer Teil des Magens entfernt wird, um eine schlauchförmige Struktur zu schaffen. Im Gegensatz zu traditionellen offenen oder laparoskopischen Operation, bei denen mehrere kleine Schnitte gemacht werden, erfolgt der Eingriff mit nur einem kleinen Einschnitt im Bauchnabelbereich. Dadurch ist die Narbe minimal bzw. gar nicht mehr sichtbar und die Erholungszeit des Patienten ist kürzer. Die narbenlose Schlauchmagen-OP ist eine sichere und effektive Methode zur Behandlung von Adipositas und ihren Folgeerkrankungen.

Aesthetic Travel Ihr Partner für Schönheitsoperation, Magenverkleinerung, Zahnbehandlung, Augenheilkunde und Haartransplantation in der Türkei in Antalya. Kontakt über WhatsApp

Schlauchmagen ohne Narbe

Online BMI-Rechner

Hier können Sie Ihren aktuellen BMI stand erfahren

  • Untergewicht0 – 18
  • Normalgewicht19 – 24
  • Übergewicht25 – 30
  • 1. Grad Adipositas31 – 35
  • 2. Grad Adipositas36 – 40
  • 3. GradAdipositas40+
Die SILS-Methode (Single-Incision Laparoscopic Surgery) schlauchmagen-ohne-Narbe

Was ist (SILS) Schlauchmagen-OP Narbenfrei?

Schlauchmagen ohne Narbe bzw. NarbenfreiSILS (Single-Incision Laparoscopic Surgery) ist eine minimalinvasive Operationstechnik, bei der eine einzige kleine Öffnung im Bauchnabel verwendet wird, um Instrumente und eine Kamera in die Bauchhöhle einzuführen. Im Gegensatz zur traditionellen Laparoskopie, bei der normalerweise drei oder vier kleine Einschnitte vorgenommen werden, wird bei SILS alles durch einen einzigen Schnitt durchgeführt.

Die SILS-Methode bietet den Vorteil einer verbesserten kosmetischen Wirkung, da nur ein einziger kleiner Schnitt erforderlich ist. Darüber hinaus kann es auch zu einer schnelleren Erholung führen und das Risiko von Komplikationen reduzieren, da weniger Inzisionen gemacht werden.
Diese Technik wird in der Türkei heute für eine Vielzahl von laparoskopischen Eingriffen verwendet, wie z. B. Gallenblasenentfernung, Appendektomie, Magenbypass-Operationen, Nierenoperationen und andere.

Schlauchmagen ohne Narbe Türkei – Kosten (Alles inklusive Paket)​

Schlauchmagen ohne Narbe Türkei – Kosten (Alles inklusive Paket)

Wir sind hier um zu helfen
Telefon

+4941017694995

Rückruf Anfordern

Für wem ist der narbenfreieSchlauchmagen-OP ohne Narbe (narbenfreie) geeignet?

Schlauchmagen ohne Narbe bzw. Narbenfrei, ist für Adipositas-Patienten mit einem BMI von 30 bis 40 geeignet. Diese Art der narbenlosen Magenverkleinerung ist minimalinvasiv und hinterlässt nur eine einzige, kaum sichtbare Narbe.  Die Schlauchmagen-OP ohne Narbe bietet eine präzise Sicht auf den Magen und ist daher für Patienten mit einem BMI von 30 bis 40 eine effektive Option. Da nur ein Einstich erfolgt, ist die Schlauchmagenoperation ohne Narbe schonender. Aufgrund des einzigen Einstichs für den Körper, da nur ein kleiner Einstichpunkt wird, das Verletzungsrisiko für umliegende Organe minimiert wird. Insgesamt ist die Schlauchmagen-OP Narbenfrei eine sichere und effektive Methode der bariatrischen Chirurgie in der Türkei in Antalya.

Aesthetic Travel Ihr Partner für Schönheitsoperation, Magenverkleinerung, Zahnbehandlung, Augenheilkunde und Haartransplantation in der Türkei in Antalya. Kontakt über WhatsApp

Schlauchmagen ohne Narbe bzw. Narbenfrei operation kosten – Türkei

Risiken & Komplikationen

Wie bei jeder chirurgischen Behandlung gibt es auch bei der Schlauchmagen-OP ohne Narbe gewisse Risiken und Komplikationen.

Zu den möglichen Risiken gehören Blutungen, Infektionen, Verletzungen der umliegenden Organe, sowie Probleme bei der Narkose.

Komplikationen können auch im Zusammenhang mit der Magenverkleinerung selbst auftreten, wie z. B. Schwierigkeiten beim Essen oder Verdauungsprobleme. In seltenen Fällen kann es auch zu einer Ausweitung des Magens kommen, wenn Patienten zu viel essen oder sich nicht an die Anweisungen ihres Arztes halten.

Aesthetic Travel Ihr Partner für Schönheitsoperation, Magenverkleinerung, Zahnbehandlung, Augenheilkunde und Haartransplantation in der Türkei in Antalya. Kontakt über WhatsApp

Schlauchmagen-OP ohne Narbe Türkei Bewertungen

Andrea Akkermann
Weiterlesen
Habe im April 22 eine Schlauchmagen op bekommen, und es war von Anfang an super. Erster Kontakt mit Büsra lief reibungslos, sie ist immer da wenn offene Fragen sind und Beratung ist super. Das organisieren von der Türkei aus super, wurden direkt freundlich am Flughafen abgeholt dann zur Klinik gefahren, da war dann die Dolmetscherin Eda die sich sofort um alles liebevoll gekümmert hat, auch super. Voruntersuchung waren alle schnell und super. Die OP verlief reibungslos. Danke für alles. Würde jederzeit wiederkommen
Jerica Fröhlich
Weiterlesen
Hallo, ich war im März bei Aesthetic Travel für eine Schlauchmagen op in Antalya. Ich muss sagen dass ich positiv überrascht war. Vom Empang am Flughafen bis zur OP wurde ich Super betreuet auch nach dem ich zu Hause war, haben sich die Mitarbeiter von Aesthetic Travel immer wieder bei mir bei gemeldet und sich über meiene Gesundheit informiert. Ich kann nur sagen: “Weiter so”. Ich kann Aesthetic Travel mit gutem Gewissen weiter empfehlen.Lg
Kaschba Videos
Weiterlesen
Ich habe eine Schlauchmagen OP machen lassen. Alles lief bestens. Kontakt, Abholung am Flughafen, rückbringung zum Flughafen, Aufenthalt im Krankenhaus. Nettes freundliches personal alles sauber kann ich nur empfehlen sehr nettes team und immer hilfsbereit. Bei Untersuchungen wurde man nie alleine gelassen man hat sich immer sicher gefühlt. Ich fand mich dort sehr gut aufgehoben und kann mich nur beim ganzen Team bedanken für diesen reibungslosen und perfekt organisierten Ablauf.
Janine Plath
Weiterlesen
Bin seit gestern wieder Zuhause. Mir geht es super. Danke ans gesamte Team von Aesthetic Travel insbesondere meiner persönlichen Betreuerin; den netten und immer hilfsbereiten Schwestern im Krankenhaus und alle die ich jetzt vergessen habe. Immer wieder würde ich diesen Schritt machen (Schlauchmagen-OP). "Ein kleiner Schnitt für MICH; ein grosser Schnitt für die Gesundheit" Alle meine Sorgen; Ängste waren unbegründet. Fragen durfte man alles und die Untersuchungen / Ernährungsberatung / Corona-Testung gingen ohne Schwierigkeiten.

Schlauchmagen ohne Narbe in der Türkei bei Aesthetic Travel – Vorher-Nachher-Bilder​

Entdecken Sie beeindruckende Vorher-Nachher-Bilder von Schlauchmagen-Operationen ohne Narben bei Aesthetic Travel in der Türkei. Profitieren Sie von modernsten Techniken für eine narbenfreie Schönheit und einem neuen Lebensgefühl. Aesthetic Travel steht für Qualität, Sicherheit und hervorragende Ergebnisse in der bariatrischen Chirurgie.

Schlauchmagen ohne Narbe Vorher Nachher Fotos
Schlauchmagen Türkei Vorher Nachher
Schlauchmagen ohne Narbe Vorher Nachher Fotos
Schlauchmagen-OP Türkei Vorher Nachher
Schlauchmagen ohne Narbe Vorher Nachher Fotos
Schlauchmagen Antalya Vorher Nachher

Schlauchmagen-OP ohne Narbe Türkei / Antalya – Häufig gestellte Fragen​

Der Schlauchmagen ohne Narbe bzw. Narbenfrei ist die beliebteste bariatrische Adipositas-Chirurgie (Magenverkleinerung) in der Türkei. Die Vorteile liegen in der relativen Einfachheit der Ausführung auf der chirurgischen Seite und der Aufrechterhaltung der normalen Magen-Darm-Funktion bei Patienten. Wir glauben, dass es wichtig ist, die verschiedenen Fragen zu besprechen, die unsere Patienten zur narbenlosen Schlauchmagen-Operation in der Türkei stellen.

Die Schlauchmagen-Operation ohne sichtbare Narben, speziell durch einen Schnitt im Bauchnabelbereich, repräsentiert eine innovative Methode in der bariatrischen Chirurgie. Dieses Verfahren, oft als „Single-Incision Laparoscopic Surgery“ (SILS) bezeichnet, ermöglicht es, die Operation durch einen einzigen Schnitt im Nabelbereich durchzuführen. Dadurch bleibt nach der Heilung praktisch keine sichtbare Narbe zurück. Diese Technik steht im Einklang mit dem Bestreben, die ästhetischen Bedenken der Patienten zu berücksichtigen und gleichzeitig effektive Lösungen für übergewichtsbedingte Gesundheitsprobleme anzubieten.

Revolutionäre Technik für ästhetische Ergebnisse

Einzigartiger Zugangspunkt

Bei der narbenlosen Schlauchmagen-Operation wird ein spezielles chirurgisches Instrumentarium verwendet, das es ermöglicht, alle notwendigen Manipulationen durch einen kleinen Einschnitt im Bauchnabel vorzunehmen. Der Bauchnabel dient als natürlicher Zugangspunkt, der nach der Heilung die Einschnittstelle verbirgt.

Vorteile der Bauchnabel-Technik

  • Ästhetik: Das Hauptmerkmal dieser Methode ist das Fehlen sichtbarer Narben nach der Heilung, was für viele Patienten eine wesentliche Überlegung darstellt.
  • Reduzierte Schmerzen und schnellere Heilung: Durch die Minimierung der chirurgischen Einschnitte werden Schmerzen und Erholungszeit im Vergleich zu traditionellen Methoden deutlich reduziert.
  • Geringeres Infektionsrisiko: Ein einziger Schnitt minimiert das Risiko von Infektionen, die bei mehreren Schnitten auftreten können.

Ideal für Patienten, die Wert auf Ästhetik legen

Diese Technik eignet sich besonders für Patienten, die neben dem gesundheitlichen Nutzen einer Gewichtsreduktion großen Wert auf das ästhetische Ergebnis legen. Die narbenlose Schlauchmagen-Operation bietet eine effektive Lösung für übergewichtsbedingte Gesundheitsprobleme, ohne die üblichen Nachteile chirurgischer Eingriffe in Kauf nehmen zu müssen.

Fazit

Es ist jedoch wichtig, dass interessierte Patienten sich an spezialisierte Kliniken und erfahrene Chirurgen wenden, die in dieser hoch spezialisierten Technik ausgebildet sind. Eine gründliche Voruntersuchung und Beratung sind entscheidend, um sicherzustellen, dass diese Methode die geeignete Option für den individuellen Gesundheitszustand und die Ziele des Patienten ist.

Die narbenfreie Schlauchmagen-OP ist für Personen mit einem Body-Mass-Index (BMI) von 30 bis 35. Es ist jedoch wichtig, dass jeder Patient individuell von einem erfahrenen Facharzt für bariatrische Chirurgie bewertet wird, um die Eignung für die Operation zu bestimmen.

Die Schlauchmagenoperation mittels der Single-Incision Laparoscopic Surgery (SILS) Methode ist ein fortschrittlicher, minimal-invasiver chirurgischer Eingriff zur Gewichtsreduktion, der viele Vorteile bietet, einschließlich einer schnelleren Erholungszeit und kaum sichtbaren Narben. Wie bei jedem chirurgischen Verfahren gibt es jedoch auch bei der SILS-Methode potenzielle Risiken und Nebenwirkungen, die Patienten kennen sollten.

Mögliche Risiken und Nebenwirkungen der SILS-Methode

Allgemeine chirurgische Risiken

Wie bei jeder Operation bestehen allgemeine Risiken wie Infektionen, Blutungen und Reaktionen auf die Anästhesie. Obwohl die SILS-Technik das Risiko von Infektionen und Blutungen durch die Reduzierung der Schnittgröße potenziell minimiert, bleibt das Risiko bestehen.

Spezifische Risiken der SILS-Methode

  • Eingeschränkte Sicht und Bewegungsfreiheit: Da alle Instrumente durch einen einzigen Schnitt eingeführt werden, kann dies im Vergleich zu traditionellen laparoskopischen Methoden, die mehrere Zugangspunkte nutzen, die Sicht und Manövrierfähigkeit des Chirurgen einschränken.
  • Erhöhte Operationsdauer: In einigen Fällen kann die SILS-Methode aufgrund der technischen Herausforderungen und der Notwendigkeit präziser Manipulationen durch einen einzigen Zugangspunkt länger dauern als herkömmliche laparoskopische Eingriffe.
  • Risiko von Narbenhernien: Obwohl das Risiko für sichtbare Narben reduziert ist, besteht immer noch ein geringes Risiko für Narbenhernien am Einschnittort im Bauchnabel, besonders wenn der Heilungsprozess nicht optimal verläuft.

Postoperative Nebenwirkungen

Zu den postoperativen Nebenwirkungen können Schmerzen am Einschnittort, Übelkeit, Erbrechen, Ernährungsprobleme und in seltenen Fällen Mangelernährung gehören, da der Körper sich an die veränderte Magengröße und Nahrungsmitteleinnahme anpasst.

Wichtigkeit der individuellen Beratung

Es ist entscheidend, dass sich Patienten, die eine Schlauchmagenoperation in Betracht ziehen, ausführlich von einem qualifizierten Chirurgen beraten lassen. Dieser kann auf Basis der individuellen Gesundheitssituation, des Gewichts und anderer Faktoren eine Einschätzung geben, ob die SILS-Methode die geeignete Option ist. Eine gründliche Voruntersuchung und Diskussion möglicher Risiken und Vorteile sind essentiell, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Schlusswort

Trotz der potenziellen Risiken und Nebenwirkungen bietet die SILS-Methode für viele Patienten eine wertvolle Möglichkeit, das Ziel einer signifikanten Gewichtsreduktion mit minimalen ästhetischen Beeinträchtigungen zu erreichen. Die Wahl eines erfahrenen Chirurgen, der spezialisiert ist auf minimal-invasive Techniken, kann dazu beitragen, das Risiko von Komplikationen zu minimieren und ein positives operatives Ergebnis zu fördern.

Nach einer narbenlosen Schlauchmagen-Operation, auch bekannt als Sleeve-Gastrektomie mittels der Single-Incision Laparoscopic Surgery (SILS) Methode, sind begleitende Maßnahmen entscheidend für den langfristigen Erfolg und eine schnelle Erholung. Diese Maßnahmen umfassen eine Kombination aus Ernährungsumstellung, Bewegung, Nachsorgeuntersuchungen und psychologischer Unterstützung.

Ernährungsumstellung

Schrittweise Wiedereinführung fester Nahrung

Nach der Operation werden Sie zunächst eine flüssige Diät einhalten müssen, die schrittweise zu pürierten Speisen und schließlich zu fester Nahrung übergeht. Dieser Prozess unterstützt die Heilung und hilft Ihrem Körper, sich an die veränderte Magengröße anzupassen.

Langfristige Ernährungsanpassungen

Eine ausgewogene, nährstoffreiche Ernährung ist entscheidend. Kleine, proteinreiche Mahlzeiten können dabei helfen, den neuen Magen zu nähren und gleichzeitig eine ausreichende Nährstoffaufnahme sicherzustellen. Die Vermeidung von zuckerhaltigen und fettigen Lebensmitteln ist wichtig, um den Gewichtsverlust zu maximieren und eine gesunde Gewichtserhaltung zu fördern.

Bewegungsprogramm

Allmähliche Steigerung der körperlichen Aktivität

Beginnen Sie mit leichten Spaziergängen und steigern Sie allmählich die Intensität Ihrer Übungen, basierend auf den Empfehlungen Ihres Arztes. Regelmäßige körperliche Aktivität ist entscheidend, um den Stoffwechsel zu fördern und den Gewichtsverlust zu unterstützen.

Nachsorge und medizinische Überwachung

Regelmäßige Nachsorgeuntersuchungen

Folgeuntersuchungen mit Ihrem Chirurgen und Ernährungsberater sind wichtig, um Ihren Fortschritt zu überwachen und eventuelle Anpassungen an Ihrer Ernährung oder Ihrem Lebensstil vorzunehmen. Diese Termine dienen auch dazu, eventuelle Komplikationen frühzeitig zu erkennen.

Psychologische Unterstützung

Bewältigung emotionaler Herausforderungen

Die Anpassung an Ihren neuen Lebensstil kann emotional herausfordernd sein. Unterstützung durch eine professionelle psychologische Beratung oder Selbsthilfegruppen kann hilfreich sein, um mit Veränderungen im Essverhalten, Körperbild und sozialen Interaktionen umzugehen.

Langfristige Lebensstilanpassungen

Die narbenlose Schlauchmagen-Operation ist kein Wundermittel, sondern ein Werkzeug, das Sie bei der Gewichtsabnahme unterstützt. Der langfristige Erfolg hängt von Ihrer Bereitschaft ab, dauerhafte Veränderungen in Ihrem Lebensstil vorzunehmen, einschließlich gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung.

Die Beachtung dieser begleitenden Maßnahmen nach einer Schlauchmagen-Operation ist entscheidend, um die besten Ergebnisse zu erzielen und ein gesundes, erfülltes Leben nach der Operation zu führen.

Kosten einer Schlauchmagen-Operation ohne Narbe in der Türkei:

Preisgestaltung in der Türkei

Die Schlauchmagen-Operation ohne Narbe, auch SILS-Methode, Sleeve-Gastrektomie genannt, ist in der Türkei besonders preiswert. Die Preise starten bereits bei etwa 3.490 €. Diese Kosten variieren je nach Klinik und den inbegriffenen Leistungen wie Nachsorge und zusätzliche Therapien.

Hohe Qualität zu günstigen Preisen

Die Türkei ist bekannt für ihre exzellente medizinische Versorgung zu attraktiven Preisen. Patienten erhalten Zugang zu erfahrenen Chirurgen, modernsten Technologien und hervorragenden medizinischen Einrichtungen. Diese Kombination macht die Türkei zu einem bevorzugten Ziel für medizinische Eingriffe.

Internationale Vergleichbarkeit

Im globalen Vergleich bietet die Türkei eine der kosteneffizientesten Optionen für eine narbenfreie Schlauchmagen-Operation. Die Qualität der medizinischen Leistungen steht dabei internationalen Standards in nichts nach.

Vergleich der Kosten für Schlauchmagen-OP ohne Narbe in verschiedenen Ländern

LandKosten
TürkeiAb 3.490 €
DeutschlandAb 8.000 €
USAAb 15.000 $
GroßbritannienAb 9.500 £
SpanienAb 7.000 €

Fazit

Diese Tabelle verdeutlicht, dass die Türkei im Vergleich zu anderen Ländern eine sehr kostengünstige Option für eine Schlauchmagen-Operation ohne Narben darstellt. Ohne Kompromisse bei der Qualität eingehen zu müssen, können Patienten hier erhebliche Einsparungen erzielen. Die Kombination aus Fachexpertise und modernster medizinischer Ausstattung, gepaart mit den attraktiven Preisen, positioniert die Türkei als Top-Destination für diesen medizinischen Eingriff.

Die narbenlose Schlauchmagen-OP ist eine wirksame Methode zur Gewichtsreduktion und kann je nach individueller Ausgangssituation und Nachsorge bis zu 60-70% des überschüssigen Gewichts reduzieren.

Nach einer narbenfreien Schlauchmagen-Operation, auch bekannt als Sleeve-Gastrektomie, ist es wichtig, bestimmte Lebensmittel zu vermeiden, um Komplikationen zu verhindern, den Heilungsprozess zu unterstützen und den langfristigen Erfolg der Gewichtsabnahme zu sichern. Hier sind einige Lebensmittel und Getränke, die Sie vermeiden sollten:

1. Kohlensäurehaltige Getränke

  • Verursachen Blähungen und können den Magen dehnen, was Schmerzen und Unbehagen verursacht.

2. Zuckergesüßte Getränke und Lebensmittel

  • Können zu Dumping-Syndrom führen, einem Zustand, bei dem Nahrung zu schnell durch den Magen in den Dünndarm gelangt, was Übelkeit, Schwitzen, Schwindel und Durchfall verursachen kann.
  • Fördern Gewichtszunahme und können Diabetes beeinflussen.

3. Hochfettige Lebensmittel und frittierte Speisen

  • Schwer verdaulich und können Übelkeit oder Erbrechen verursachen.
  • Fördern Gewichtszunahme und schlechte Herzgesundheit.

4. Rohes Gemüse und harte Früchte

  • Anfangs schwer zu verdauen und können Unbehagen verursachen.
  • Sollten erst eingeführt werden, wenn Ihr Körper sich an weichere Lebensmittel gewöhnt hat.

5. Nüsse und Samen

  • Können in den ersten Wochen nach der Operation schwer zu verdauen sein.
  • Risiko einer Blockade im verkleinerten Magen.

6. Stark gewürzte oder saure Lebensmittel

  • Können den Magen reizen und zu Geschwüren oder Dyspepsie führen.

7. Alkohol

  • Hat viele leere Kalorien und kann die Gewichtsabnahme beeinträchtigen.
  • Kann die Empfindlichkeit gegenüber Alkohol erhöhen und schneller zu Betrunkenheit führen.

8. Koffeinhaltige Getränke

  • Können Dehydrierung verursachen und den Magen reizen.
Fazit

Es ist wichtig, in den ersten Wochen und Monaten nach der Operation eine schrittweise Wiedereinführung von Lebensmitteln zu beachten und auf die Signale Ihres Körpers zu hören. Beginnen Sie mit flüssiger Nahrung, gehen Sie über zu pürierten Speisen und schließlich zu weichen, festen Nahrungsmitteln, bevor Sie zu Ihrer normalen Ernährung zurückkehren. Eine Ernährungsberatung durch einen professionellen Ernährungsberater kann dabei helfen, eine ausgewogene Ernährung zu planen, die Ihren neuen Bedürfnissen entspricht und eine gesunde Gewichtsabnahme unterstützt.

Beide Operationen können ohne Narbe durchgeführt werden. Die Wahl des Verfahrens hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie beispielsweise dem individuellen Befund und den persönlichen Vorlieben. Es ist wichtig, sich von einem erfahrenen

Die Erholungszeit nach einer narbenlosen Schlauchmagen-OP kann je nach individueller Ausgangssituation und Operationsverfahren variieren. Die Regeneration dauert nur 1 bis 2 Tage. In der Regel dauert es jedoch etwa 2 Wochen, bis der Patient wieder den normalen Aktivitäten nachgehen kann.

Narbenlose Schlauchmagen-OP: Keine versteckten Kosten bei Aesthetic Travel

Es ist uns sehr wichtig, dass alle anfallenden Kosten für die narbenlose Schlauchmagen-Operation im Voraus genannt werden: Bei uns gibt es keine versteckten Kosten.

All-inclusive-Pakete für Ihre Sicherheit

Bei der Entscheidung für eine narbenlose Schlauchmagen-Operation bei Aesthetic Travel in der Türkei können Sie sich auf transparente Preisgestaltung verlassen. Aesthetic Travel bietet umfassende All-inclusive-Pakete, die sämtliche Kosten des Eingriffs abdecken. So müssen Sie sich keine Gedanken über unerwartete Extra-Kosten machen.

Umfassende Leistungen ohne Überraschungen

Diese Pakete umfassen alle notwendigen Leistungen – von der Voruntersuchung über den eigentlichen Eingriff bis hin zur Nachsorge. Auch die Kosten für eventuelle Übernachtungen und die Betreuung sind inkludiert. Das bedeutet für Sie als Patient: maximale Kostenkontrolle und keine versteckten Gebühren.

Ihr Vertrauen ist unser Ziel

Aesthetic Travel legt großen Wert auf Transparenz und Patientenzufriedenheit. Das Ziel ist es, Ihnen eine hochwertige medizinische Behandlung ohne die Sorge um zusätzliche Kosten zu bieten. Mit den All-inclusive-Paketen von Aesthetic Travel entscheiden Sie sich für eine sorgenfreie Behandlung, bei der Sie genau wissen, was finanziell auf Sie zukommt.

Nach einer Schlauchmagen-OP ohne Narbe können Schmerzen im Bauchbereich auftreten. Diese können jedoch mit Schmerzmitteln gut behandelt werden. In der Regel die Schmerzen weniger als bei der traditionellen laparoskopischen Art der Magenverkleinerung und sind in ein bis zweigen nicht mehr spürbar.