Die Vorteile einer Haartransplantation in der Türkei liegen auf der Hand

Der Hauptunterschied zwischen den Ländern wie D-AUT-CH und der Türkei liegt in den unterschiedlich teuren Personal- und Betriebskosten einer Klinik. Diesen Preisvorteil geben wir Ihnen direkt weiter! Vergleichbare Haartransplantationen sind z.B. in Deutschland meist mehrere tausend EURO teurer.

Sie sparen auf gar keinen Fall an der Qualität Ihrer Haartransplantation! Unsere Kliniken in der Türkei arbeiten mit den modernsten Geräten und mit erfahrenen Spezialisten. Die Geräte sind ISO Norm zertifiziert und gegebenfalls auch TÜV geprüft. Der Qualitätsstandard ist sehr hoch und absolut identisch, wenn nicht höher als der in Europa. Nicht umsonst gehört die Türkei zu den Weltbesten des Gesundheitstourismus unter den Europäern, der jährlich viele tausende Gesundheitstouristen vertrauen.

Nutzen Sie den Preisvorteil und kombieren Sie doch einfach einen schönen Urlaub mit Ihrer geplanten Haartransplantation in der Türkei bzw. Schönheitsoperation in der Türkei. Wir, von Aestethic Travel, sorgen für ein entspanntes Umfeld vor oder nach dem kosmetischen Eingriff. Während Ihres gesamten Aufenthaltes steht Ihnen eine deutschsprachige Betreuung zur Verfügung. Sämtliche Transferfahrten sowie die Organisation von Hotel und Klinik übernehmen wir für Sie.

Rückruf-Service
Haben Sie Fragen?

Eigenhaarverpfalnzung in der Türkei

Immer mehr prominente Männer stehen zu Ihrer Haartranplantation. Um einige Namen zu nennen, Männer wie der englische Fußballer Wayne Rooney oder der deutsche Fußballtrainer Jürgen Klopp stehen zu Ihrem kosmetischen Eingriff. Dank enormer Fortschritte in den vergangenen Jahren im Bereich der Eigenhaartransplantation ist das Ergebnis in beiden Fällen repräsentativ.

Jedoch geht es jetzt um Sie und Ihren Haarverlust! Sie wollen auch wieder volles Haar durch eine Haartransplantation?

Leiden Sie nicht länger an Haarausfall und lösen Sie Ihr Haarproblem. Wir helfen Ihnen dabei und beraten Sie gerne über die Haartransplantation und klären Sie über weitere Vorteile auf.

Gehen Sie wieder selbstbewusst durch das Leben mit vollem und gesund aussehendem Haar! Die Haartransplantation in Antalya ist der beste Weg zu natürlichem Haarwachstum und erneut vollem, kräftigem Haar.

Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Anfrage.

Wenn ich die Klinik in Antalya für eine Haartransplantation nutze, kann ich das mit kleinen touristischen Ausflügen oder einem Kurzurlaub verbinden?

Auf jeden Fall können Sie das. Ihr Wohl ist uns sehr wichtig. Die Türkei hat Touristen aus Deutschland eine Menge zu bieten. Gerade die Gegend um Antalya ist sehr attraktiv und beliebt. Es ist bedeutend ruhiger und entspannter als etwa in Istanbul. Wir halten für Sie ein Hotelzimmer in einem Hotel nahe der Klinik bereit. Es ist unmittelbar an der wundervollen Küste des Bezirkes Lara gelegen. Dort finden Sie alles, um sich gut zu erholen und auch etwas Schönes zu sehen. Die Gastfreundschaft dort ist weltweit bekannt.

Sind die medizinischen und technischen Standards für eine Haartransplantation in der Türkei mit denen in Deutschland vergleichbar?

Das kann man auf jeden Fall so sagen. Die Privatklinik in Antalya, Akdeniz Sağlık Vakfı Yaşam Krankenhaus, wird seit fünf Jahren von einem der besten Experten überhaupt geführt: Herr Teoman Serkan Ünlüer, bekannt auch aus dem deutschen Fernsehen, hat sich auf Haartransplantationen spezialisiert und macht alle Behandlungen mit der Mikromotor-Entnahme und der Haarkanalöffnung in der Klinik höchstpersönlich selber. Durch seine sehr große Erfahrung und sein langjährig eingespieltes Team kommt es nie zu irgendwelchen Komplikationen. Auch die Verständigung ist kein Problem: Teoman Serkan Ünlüers Muttersprache ist Deutsch.

Welche Art von Haartransplantation werden in Antalya, Türkei, angeboten?

Es besteht große Erfahrung im Transplantieren von Kopfhaar, aber auch von Barthaaren und Augenbrauen. Dabei kommt die sogenannte FUE Methode zum Einsatz. Ergänzend gibt es eine sogenannte PRP Behandlung. Hiermit können wir Haarausfall aufhalten und geschädigte Haarwurzeln aufbauen. Dies geschieht mit der Verwendung körpereigener Stoffe.

Was bedeutet FUE-Methode genau und wie funktioniert sie?

FUE bedeutet Follicular Unit Extraction. Dabei werden aus dem Nackenbereich kleine “Portionen” von nur 1 bis 4 Haarfollikeln entnommen. Durch Einzelentnahme entstehen keine Narben im Entnahmebereich. Es ist später gar nichts zu erkennen dort. Die so gewonnen Follikel werden an kahlen Stellen in dort geschaffene Kanäle eingesetzt.

Ist diese Behandlung schmerzhaft und braucht man eine Narkose?

Nein, überhaupt nicht. Sie sind stets bei vollem Bewusstsein. Schmerz spüren Sie nicht, da ein lokales Betäubungsmittel gegeben wird. Hiervon bemerken sie maximal einen kurzen kleinen Piekser.

Was ist denn eine Haartransplantation nach der FUT Methode?

Die FUT Methode unterscheidet sich deutlich von der FUE Methode. Es werden dem Patienten circa 20 Zentimeter lange Hautstreifen entnommen, die dort enthaltenen Haarwurzeln werden ausgelöst und dann implantiert. Diese Methode hat aber einige Nachteile, so dass wir sie in Antalya nicht anwenden.

Was sind die Nachteile der FUT Methode, und warum kommt sie in Antalya nicht zur Anwendung?

Die FUT Methode ist doch etwas wie ein kleiner chirurgischer Eingriff. Die verbliebene Wunde muss genäht, die Fäden müssen später entfernt werden. Dabei entstehen auffällige Narben am Hinterkopf. Über die muss man sich eine Langhaarfrisur wachsen lassen. Die ganze Behandlung dauert länger und kann Komplikationen bringen. Auch der Heilprozess dauert länger. Daher transplantieren wir in Antalya ausschließlich nach der FUE Methode.