FUE-Haartransplantation – der Weg zu einer fülligen Haarpracht

Leider leiden viele Menschen unter schütterem Haarwuchs oder Haarverlust, der durch eine unausgewogene Ernährung oder Stress begünstigt wird. Insbesondere Männer sind von Glatzenbildung und lichter werdendem Haar bedroht und haben entsprechende Angst vor Haarausfall. Wenn Sie mit der Fülle ihres Kopfschmucks nicht glücklich sind und sich volleres Haar wünschen, dann kann eine FUE-Hartransplantation ihr Problem lösen. Die Technik der Haartransplantation wurde in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Heutzutage ist es möglich, mit der FUE-Technik (Follikel Unit Extraktion) schonend Eigenhaar zu entnehmen und an anderer Stelle wieder einzupflanzen. Dabei ist die FUE-Technik weniger belastend und weitaus effizienter als andere Methoden.

FUE- Haartransplantation Kosten – womit müssen Sie rechnen?

Wer in Deutschland, der Schweiz oder Österreich eine FUE-Haartransplantation vornehmen lassen möchte, der muss recht tief ins Portemonaie greifen. In der Regel wird ein solcher, medizinischer Eingriff nämlich nicht von der Krankenversicherung übernommen. Aesthetic Travel macht es auch Personen mit einem kleineren Budget möglich, eine FUE-Haartransplantation durchführen zu lassen. Da die Hauptposition bei der Kostenberechnung des Eingriffs die Personalkosten darstellen, ist es für viele Leute nur erschwinglich, wenn die Haartransplantation in der Türkei durchgeführt wird. Die FUE-Haartransplantation Kosten liegen in der Türkei weitaus niedriger als in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Je nach Umfang der Haartransplantation vereinbaren wir mit Ihnen einen Festpreis, der alle Dienstleistungen rund um die FUE-Haartransplantation wie Labor, Medikamentation, Nachsorge etc. umfasst. Gerne informieren wir Sie vorab über den Kostenrahmen, der bei Ihrer Haartransplantation anfallen würde!

Rückruf-Service
Haben Sie Fragen?

FUE-Haartransplantation – wie funktioniert das?

Bei der Haarverpflanzung mit der FUE-Methode ist es notwendig zunächst die Region, in der die Haarentnahme stattfinden soll, zu rasieren. Dann werden einzelne follikulare Haargrafts, wie die einzelnen Haareinheiten genannt werden, entnommen. Meist werden die Follikel am Hinterkopf, an der Brust oder den Beinen entnommen. Die Haarwurzeln werden mit einer speziellen Hohlnadel mit einer Drehbewegung extrahiert und auf ein gekühltes Nährmedium zur Aufbewahrung verbracht. Um die Follikel später korrekt einpflanzen zu können, muss zunächst die Wuchsrichtung jedes Haares bestimmt und die Follikel entsprechend vorsortiert werden. Damit wird später ein natürliches Aussehen des Ergebnisses gewährleistet.

Für die Einpflanzung werden im gewünchsten Empfängerareal mit Spezialnadeln feine Löcher in die Haut präpariert. In diese werden dann die Follikel eingepflanzt. Selbstverständlich findet ein solcher Eingriff unter lokaler Anästhesie statt, um die Schmerzbelastung für den Patienten möglichst gering zu halten. Im Ergebnis entsteht ein natürlich wirkender, sichtbarer und dauerhafter Haarwuchs. Natürlich informiert das Aesthetic-Travel Team Sie gerne über alle Möglichkeiten in Ihrem speziellen Fall!

FUE Haartransplantation – Auf einen Blick
  • Behandlungsdauer

    6-8 Stunden

  • Klinikaufenthalt

    ambulant

  • Regeneration

    sofort

  • Kosten

    ab 1,500€

Was ist unter der FUE-Technik eigentlich zu verstehen?

FUE steht für Follicular Unit Extraction. Es handelt sich um ein Verfahren für die Haartransplantation, bei dem einzelne Haarwurzeln als follikulare Einheiten mittels spezieller Geräte entnommen und an andere Stelle eingepflanzt werden. Mit der FUE-Methode können sowohl Kopf- als auch Körperhaare transplantiert werden. Durch die aufwendige Einzelhaarverpflanzung wirkt das Ergebnis der Behandlung besonders natürlich.

Ist die FUE-Behandlung erfolgversprechend?

Natürlich hängt es von der persönlichen Haarsituation ab, ob die FUE-Behandlung anwendbar ist oder ob eher eine andere Haarverpflanzungsmethode in Betracht kommt. Unsere Haarspezialisten klären in einem individuellen Beratungsgespräch vorab mit dem Patienten ab, welche Methode Erfolg verspricht und entsprechend die empfehlenswerteste ist. In der Regel führt die FUE-Behandlung zu natürlichen Ergebnissen und birgt nur minimale Risiken. Narben entstehen bei diesem Verfahren nicht.

Ist die medizinische Versorgung bei einer Haartransplantation in der Türkei mit unseren Standards vergleichbar?

Grundsätzlich sind unsere Haartransplantationsexperten bestens ausgebildet. Auch die Gerätschaften und Methoden, die für die Entnahme und Verpflanzung der Haare notwendig sind, befinden sich auf dem höchsten, technischen Standard. Die geringeren Kosten der Behandlung lassen sich in keinem Fall auf eine weniger gute Qualität zurückzuführen.

Warum ist die FUE-Haartransplantation in der Türkei preiswerter?

In der Türkei gilt nicht das gleiche Abrechnungssystem wie in Deutschland und anderen europäischen Staaten. Zunächst müssen Sie wissen, dass die Lohnkosten und Lebenshaltungskosten in der Türkei niedriger sind als in Ihrem Heimatland. Diese niedrigeren Kosten gibt Aesthetic Travel an die Patienten weiter. Trotz der Reisekosten, die zu den Behandlungskosten hinzu gerechnet werden müssen, ist eine FUE-Haartransplantation immer noch weitaus günstiger als in Deutschland, der Schweiz oder in Österreich.

Welche Vorteile bringt Ihnen eine Haartransplantation in der Türkei?

Viele Leute setzen nicht nur aus finanziellen Gründen auf eine FUE-Haartransplantation in der Türkei, sondern auch aus räumlichen. Schließlich verändert die Haartransplantation das Äußere zum Positiven. Häufig ist es den Patienten daher lieber, wenn Sie in einiger Entfernung von Zuhause behandelt werden. Die Verbindung der Behandlung mit einem Urlaub in der Türkei ist daher vorteilhaft für so manchen Patienten. Aesthetic Travel bietet mit einem Rund-um-Paket eine Verbindung von Behandlung, Nachsorge und Urlaub.