Gewichtsreduktion nach einer Schlauchmagen-Operation in der Türkei / Antalya

Magenverkleinerung in der Türkei | Schlauchmagen Op | Magenbypass | Magenballon | Magenband | Zu besten Preisen und Kosten in Antalya..

 

Schlauchmagen-Operation in der Türkei / Antalya vereinfacht stark Übergewichtigen das Abnehmen: Klassische Diäten setzen die vollständige Umstellung Ihres Speiseplans voraus, wenn Sie schnell erfolgreich Gewicht verlieren möchten. Die Gewichtsreduktion mit einer Schlauchmagen-Op Türkei / Antalya bedarf geringerer Anstrengung und gewährleistet rasche Gewichtsreduktion, auf Dauer. Langfristig erreichen Sie mit der operativen Magenverkleinerung Ihr Wunschgewicht und können Ihre Ernährungsgewohnheiten nebenher ändern.

Einfach abnehmen mit der Schlauchmagen-Operation in der Türkei / Antalya

Viele Patienten sehen eine Magenverkleinerung als rettende Möglichkeit, Gewicht zu verlieren. Gewichtsreduktion basiert auf einem täglichen Kaloriendefizit durch geringere Nahrungsaufnahme.

Bei dem Eingriff verkleinert der Chirurg den Magen um ein bestimmtes Volumen, wodurch Sie automatisch weniger essen und ein Kaloriendefizit erreichen.Gewichtsreduktion dank verkleinertem MagenNach der Operation reduzieren Sie Ihr Gewicht durch reduzierte Aufnahme von Lebensmitteln, denn das stark verkleinerte Organ fasst nur noch wenig Nahrung. Sie essen nur noch rund 10 % Ihrer vorherigen Menge, denn der Fachchirurg entfernt bei der Operation bis zu 90 % Ihres Magens.

Während der Schlauchmagen-Operation in Antalya liegen in Vollnarkose. Dabei operiert Sie der Arzt ungefähr 1 Stunde lang über einen kleinen Schnitt in der Bauchdecke.

Bei diesem minimalinvasiven Eingriff füllt der Chirurg Ihren Magen mit Gas, um den Zugang zum Organ zu erleichtern. Den unteren Bereich Ihres Magens klemmt der Chirurg ab und entfernt den überschüssigen Teil des Organs.Den abgetrennten Magensaft zieht der Operateur einen Bergesack durch einen abdominalen Arbeitskanal und prüft mithilfe eines Farbstoffes die Dichtigkeit der Klammer. Wenn die Klammer Ihren Magen abdichtet, beendet der Chirurg den Eingriff.

Nach der Prozedur erfolgt Ihre Nahrungsaufnahme nur noch in kleinen Mengen. Sie sollten bei dieser Gelegenheit auch Ihren Speiseplan ändern.

Schlauchmagen-Op in der Türkei / Antalya – Informatives für Patienten

Die operative Magenverkleinerung mit der Schlauchmagen-Methode hilft selbst extrem übergewichtigen Patienten beim Abnehmen. Für dauerhaften Erfolg sollten Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten umstellen.

Betroffenen, die weiterhin fettige und zuckerhaltige Lebensmittel konsumieren, empfehlen Chirurgen das Magenbypass-Verfahren. Daher sollten Sie willentlich eine gesunde Lebensweise erwägen, um langanhaltend Gewicht mit dem Schlauchmagen zu verringern.

Nach der Schlauchmagen-Operation in der Türkei / Antalya nehmen Sie schnell viel Gewicht ab. An diesen Erfolg sollten Sie knüpfen und sich zukünftig für gesunde Lebensmittel entscheiden. Wenn Sie diesen Ratschlag berücksichtigen, verzeichnen Sie schon wenige Wochen nach der Operation deutliche Fortschritte in Ihrem Gewicht. Das positive Ergebnis liegt in der neuen Form Ihres Magens begründet.

Die Wirkung der Schlauchmagen-Op

Nach erfolgreichem Eingriff passt nur noch ein kleiner Teil Nahrung in Ihren Magen. Durch das geringe Volumen verspüren Sie das Sättigungsgefühl vorzeitig, da die Speisen das geringe Volumen schnell füllen. Deswegen unterstützt die Schlauchmagen-Op in der Türkei / Antalya alle Patienten, die eine gesunde Lebensweise präferieren und in kurzer Zeit viel Gewicht abnehmen möchten.